Sommertagebuch 2016

Wie im letzten Jahr ist auch diesen Sommer das Kinderhospiz gut ausgelastet. Mit unserem Sommertagebuch bieten wir einen Einblick in den Alltag des Kinderhospizes und berichten von einem besonderen Aquarium, den Erfahrungen unserer Praktikantin im Kinderhospiz, wie man einen Schmetterling faltet oder was es mit dem Dachboden auf sich hat.

Ab dem 04. Juli erscheint jeden Montag eine neue Folge aus unserem Sommertagebuch.

Teil 8: Freizeit

Teil 7: Kunsttherapie

Teil 6: Wir basteln einen Origami-Schmetterling

Teil 5: Unser Erkennungszeichen

Teil 4: Das Aquarium

Teil 3: Mitbewohner im Kinderhospiz

Teil 2: Was macht eine Praktikantin im Kinderhospiz

Teil 1: Im Kinderhospiz unter dem Dach

Sie wollen für den geplanten Dachausbau spenden?

Lesen Sie mehr über unsere Pläne und wie Sie uns dabei unterstützen können.

Übrigens: Auch letztens Jahr, im Sommer 2015, haben wir Tagebuch geführt.