Angehörigentreffen am 11. Februar 2020

Veröffentlicht am: 23. Januar 2020

Erwachsenwerden trotz einer schweren Erkrankung stellt nicht selten eine große Herausforderung für alle dar.

In unserem nächsten Angehörigentreffen für Eltern und Großeltern lebensverkürzt erkrankter Kinder und Jugendlicher möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Fragen zu Betreuungsangelegenheiten im Übergang vom Kindes- zum Erwachsenalter zu stellen.

Dazu haben wir den PeHiSA Betreuungsverein Magdeburg als Gesprächpartner eingeladen. Wie gewohnt sitzen wir wieder in entspannter Café-Atmosphäre zusammen.

Wann und wo?

Am Dienstag, 11. Februar 2020, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Im Diakonissenmutterhaus (Haus 11) gegenüber dem Kinderhospiz auf dem Gelände der Pfeifferschen Stiftungen.

Anmeldung und Kontakt

Bitte melden Sie sich für an über unseren Sozialdienst, den Sie unter Telefon (0391) 8505 807 oder per E-Mail an sozialdienst-kinderhospiz(at)pfeiffersche-stiftungen.org erreichen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartner