Geschwistertreffen verschoben

Veröffentlicht am: 25. November 2020


Liebe Geschwister, liebe Eltern,

das Jahr 2020 war und ist für uns alle ein besonderes und stellt uns vor neue Herausforderungen.

Im Frühjahr versuchten wir auf kreativem Wege, Angebote für Geschwister aus der Ferne zu gestalten. Im September konnten wir dann unser erstes und leider einziges Geschwistertreffen in diesem Jahr stattfinden lassen.

Für den 28. November 2020 hatten wir ursprünglich das nächste Treffen unter dem Motto „Weihnachts-Theater“ geplant, bei dem ihr Geschwister selbst zu Akteuren werden solltet. Jedoch lässt es die aktuelle Situation durch die Corona-Pandemie nicht zu, dass wir vor Ort zusammenkommen.

Aus diesem Grund müssen wir das Geschwistertreffen vorerst leider verschieben. Aber: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, heißt es. Und in diesem Sinne schauen wir auf die kommende Zeit und hoffen, dass wir das „Theater“-Geschwistertreffen bald nachholen können.

Theater-Geschwistertreffen im Kinderhospiz
© Irina Schmidt - stock.adobe.com

Ansprechpartner